Anmeldung und Kontakt

Mit der Teilnahme am Seminar erklären Sie sich bereit und fähig, die volle Verantwortung für sich selbst zu übernehmen. Eine Aufstellung ersetzt keine medizinische Behandlung. Wenn Sie in einer psychiatrischen Behandlung sind und/oder regelmässig Medikamente einnehmen, sollen Sie unbedingt den Therapeuten informieren.

Bei Abmeldung für eine Aufstellung bis zwei Wochen vor Seminarbeginn ist die Absage für Sie kostenfrei. Bei späterem Rücktritt berechnen wir den vollen Betrag, sofern nicht ein wichtiger Grund Ihr Kommen verunmöglicht. Selbstverständlich wird der einbezahlte Betrag bei Nichtstattfinden des Seminars zurückbezahlt.

Weitergehende Ansprüche können nicht geltend gemacht werden. Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.